Browsergame

Aus Der Apokryphe Orden | Das Ordens-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Browserspiel (engl. browser game) "Der Apokryphe Orden" ist ein Computerspiel, das einen Web-Browser als Benutzerschnittstelle benutzt. Das Spielgeschehen des Browsergames "Der Apokryphe Orden" erfolgt sowohl auf dem lokalen Rechner als auch auf den Servern des apokryphen Ordens. Zur Ausführung im Browser wird - mit unter anderem - das Flash Plugin von Adobe benötigt.


Der Apokryphe Orden – Das Browsergame für Verschwörungstheoretiker

Werde Teil einer weltweiten Verschwörung.
Gründe oder schließe dich einem Geheimbund an.
Erstelle oder beteilige dich an Verschwörungstheorien, Thesen und Zielen. Sende Kleriker, Assassinen oder Spione aus und erlange so – neben vielen weiteren Optionen – vielleicht die Weltherrschaft.

Ziel des Spieles ist es einen Geheimbund zu erschaffen um die Weltherrschaft zu erlangen.

Um dieses Ziel zu erreichen stehen neben der Gründung oder dem Beitritt eines Geheimbundes, dem An- oder Abwerben von Novizen / Adepten anderer Geheimbünde, dem Erstellen von Verschwörungstheorien oder Thesen und der Entsendung von Klerikern, Assassinen oder Spionen noch viele weitere Optionen zur Verfügung. In Teilen wird dabei – neben dem Einsatz von speziellen Flashapplikationen – das klassische Spielekonzept Aufbauspiel verwendet.

Der apokryphe Orden bietet dabei zu keiner Zeit ein realitätsgetreues Abbild der Wirklichkeit.

Ähnlichkeiten mit Personen und Geschehnissen aus Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft sind – soweit nicht durch Quellenangaben verifizierbar gemacht – rein zufälliger Natur.

In diesem Browsergame hast du die Möglichkeit, dich entweder als Mitglied einem bereits bestehendem Geheimbund wie den apokryphen Illuminaten, Freimaurern, Templern, Bilderbergern und dem apokryphen Orden anzuschliessen oder einen eigenen Geheimbund zu gründen um die Weltherrschaft zu erlangen.