Logen-Konstruktor

Aus Der Apokryphe Orden | Das Ordens-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logen-Konstruktor Startseite
Der Logen-Konstruktor hilft Ihnen Profil, Ausrichtung, Thesen, Lehren und die geheimen Ziele ihres Geheimbundes - der im Apokryphen Orden als Loge geführt wird - zu definieren.

Sobald die Aufnahme seitens ihres zuständigen Großmeisters erfolgt und ihre Loge freigegeben wurde, können Sie ihre Angaben an den Apokryphen Orden senden damit sie in Ihrem Logen-Profil erscheinen.


Hilfe zum Logen-Konstruktor

Die Übersichtsseite

Logen-Konstruktor Übersicht
Die Übersichtsseite des Logen-Konstruktors kann verschiedene Zustände annehmen und passt sich so automatisch ihrem aktuellen Ordensgrad und den zur Verfügung stehenden Funktionen an.


Logendaten

Solange Sie noch keinen Abruf ihrer Grund-Daten (Logenname, Matrikelnummer) vorgenommen haben, finden Sie hier die Möglichkeit ihre Grund-Daten anzufordern.


Vorschau

Mit dem Button "Vorschau" erhalten Sie eine komplette Übersicht der bisher von ihnen erstellten Angaben. Diese Vorschau entspricht dann ihrer späteren, in ihrem Logen-Profil öffentlich einsehbaren, Selbstdarstellung der Loge. Zu diesem Zeitpunkt werden noch keine Daten an den Apokryphen Orden gesendet.


Logendaten senden

Hier können Sie ihre Angaben an den Apokryphen Orden senden damit sie, nach Prüfung ihres zuständigen Großmeisters, in Ihrem öffentlich einsehbarem Logen-Profil erscheinen.

Möchten Sie, nachdem Sie bereits ihre Angaben gesendet haben, ein Update ihrer Angaben senden, folgen Sie bitte den kontextsensitiven Mitteilungen des Logen-Konstruktors.


Daten löschen

Um die durch den "Logen-Konstruktor" auf ihrer Festplatte angelegten Daten unwiderruflich zu löschen, verwenden Sie den Button "Alles löschen!". Bitte beachten Sie, das keine Sicherheitsabfrage erfolgt und gelöschte Daten nicht wiederhergestellt werden können. Bereits an den Apokryphen Orden übermittelte Daten sind davon nicht betroffen.



Die Logenbeschreibung

Logen-Konstruktor Logenbeschreibung
Unter diesem Menüpunkt haben Sie die Möglichkeit ihre Loge individuell zu beschreiben und Besuchern ihrer Gästeabende einen allgemeinen ersten Überblick zu verschaffen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, einen Link zu Ihrem persönlichem Ordens-Bijou zu erstellen.

Logenbeschreibung und Ordens-Bijou finden Sie später in ihrem öffentlichen Logen-Profil an erster Position.


Das Logenprofil

Logen-Konstruktor Logen-Profil
Hier können Sie die später in ihrem öffentlichen Logen-Profil erscheinenden Verschwörungstheorien sowie die Weltlichen und Spirituellen Thesen & Lehren ihrer Loge einpflegen.

Bitte beachten Sie, das die „Logendaten senden“ Funktion erst dann nutzbar ist, wenn Sie min. drei Thesen pro Kategorie erstellt und die Angaben als erledigt markiert haben.

Um Thesen hinzuzufügen oder zu entfernen, benutzen Sie bitte die Buttons (+) „These hinzufügen“ oder (-) „These löschen“.

Sechs ausgefüllte Thesen pro Kategorie stellen einen guten Mittelwert dar. Maximal können Sie 12 Thesen pro Kategorie erstellen. Ausgefüllte Thesen erscheinen erst bei erreichen des entsprechenden Ordensgrades in ihrem persönlichem Logen-Profil.

Thesen, Lehren und Verschwörungstheorien

Logen-Konstruktor Logen-Profil 2
Es besteht die Möglichkeit, jeder weltlichen oder spirituellen These / Lehre sowie Verschwörungstheorie Titelzeile und Beschreibung hinzuzufügen.


Die "geheime" Logenausrichtung

Logen-Konstruktor Logenausrichtung
Unter diesem Menüpunkt können Sie, anhand apokrypher Kernaussagen angeschlossener Großlogen, die Ausrichtung ihrer Loge - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Einstellung - definieren.

Dieser persönlichen Einstellung entsprechend werden Ihnen - mit unter anderem - Bündnispartner unterbreitet und Assassinen, Spione, Kleriker oder Wächter zugeteilt.

Ihre Angaben sind Öffentlich nicht einsehbar, werden streng vertraulich behandelt und Ordensfremden Personen oder anderen Verbindungen, Logen und Geheimgesellschaften unter keinen Umständen zur Verfügung gestellt.


Logen-Konstruktor Funktionen

Die Laden-Funktion

Bei Neustart des Logen-Konstruktors werden ihre - zuvor auf ihrer Festplatte - gespeicherten Datensätze automatisch eingelesen. Sie können weitere Angaben hinzufügen und bereits bestehende ändern oder löschen.

Die Speichern-Funktion

Ihre Angaben werden erst bei Klick auf den Menübutton "Speichern" des Logen-Konstruktors - über die Funktion "SharedObject" (Flashcookies) - auf ihrem Computer in einem speziellen Ordner gespeichert. Beim Speichervorgang werden keine Daten an den Apokryphen Orden übermittelt.

Die Update-Funktion

Der Logen-Konstruktor verfügt über eine interne Update-Funktion die jedoch erst dann aktiv wird, wenn Sie versuchen Daten abzurufen oder zu übermitteln. Sollte eine neue Version des Logen-Konstruktors verfügbar sein, werden Sie mit einem entsprechendem Hinweis auf der Übersichtsseite darauf aufmerksam gemacht, wenn sich in ihrem Browsercache eine veraltete Version des Logen-Konstruktors befinden sollte.

Update der Online-Version

Speichern Sie ihre Arbeiten und leeren Sie danach den Cache ihres bevorzugten Browsers. Laden Sie die spirituelle Logen-Konstruktor-Seite neu und arbeiten Sie weiter.