Annuit Coeptis. Novus ordo mundi. Gemeinsam mit dem apokryphen Orden und der Großloge der Illuminaten zu einer neuen Weltordnung. Bild: Die zukünftige Weltwährung. Eingereichter Illuminaten Entwurf zur Europäischen D-Mark.

Du möchtest ein Mitglied der apokryphen Illumiaten werden?

Beantrage hier deine Ordensmitgliedschaft und werde ein ordentliches Mitglied

Zu ihrem eigenen Schutz vor dem Bundesnachrichtendienst (BND), polizeilichen und militärischen Spezialeinheiten sowie weiterer staatlicher Geheimorganisationen, sollten Sie sich aus Sicherheitsgründen ein kostenloses E-Mail Konto bei einem der vielen deutschen Anbieter einrichten. Verwenden Sie im Anschluss daran ausschließlich dieses E-Mail Konto um mit dem apokryphen Orden in Kontakt zu bleiben. Um ihre Mitgliedschaft bestmöglichst zu schützen, empfehlen wir ausdrücklich nicht dieselbe Kombination von E-Mail-Adresse und Passwort zu verwenden, die sie für andere Webseiten nutzen. Staatsschutz, BND und weitere Geheimdienste verfügen bereist über große Listen von E-Mail-Adressen und Passwörtern, die sie durch Hilfe von Staatstrojanern, Malware oder Sicherheitslücken anderer Webseiten angesammelt haben und testen diese konsequent durch.

Beachte nachfolgende Hinweise «bevor» du der Illuminaten-Großloge beitrittst

Unser Illuminatenorden (lat. illuminati: die Erleuchteten) wurde bereits am 1. Mai 1776 vom Philosophen und Kirchenrechtler Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründet. Das Ziel unseres Ordens ist, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen.
 
Entgegen zahlreicher Mythen und Verschwörungstheorien, die sich um die Weiterexistenz unseres Ordens ranken, sind wir auch heute noch aktiv. Unsere Kurzvorstellung möchten wir mit einem Zitat aus einer Rede unseres berühmten Gründers Adam Weishaupt abschließen.
"Wer also allgemeine Freyheit einführen will, der verbreite allgemeine Aufklärung: aber Aufklärung heißt nicht Wort- sondern Sachkenntniß, ist nicht Kenntniß von abstracten, speculativen, theoretischen Kenntnissen, die den Geist aufblasen, aber das Herz um nichts bessern."
Adam Weishaupt
Rede an die neu aufzunehmenden Illuminatos dirigentes. 1782.
Weitere Informationen über unsere bewegte Geschichte, dem Gradsystem des Illuminatenordens, verdiente Mitglieder sowie unserem berühmten Gründer, Adam Weishaupt, findest du in der Bibloi Apokryphoi, Rubrik: Illuminaten-Großloge oder im öffentlichen Ordens-Wiki.
Wir behalten uns vor Einträge, die nicht dem Regelwerk des Ordens entsprechen, ohne in jedweder Form darauf hinzuweisen zu löschen. Eine Weitergabe der angegebenen Daten wie Ordensname, Passwort oder eMail-Adresse erfolgt in keinem Fall. Bevor du deine Angaben sendest um der Illuminaten-Großloge des apokryphen Orden beizutreten, beachte bitte das Regelwerk des apokryphen Ordens, die Hinweise zum Jugendschutz, die Allgemeinen Ordens-Beitrittsbedingungen und die aktuellen Ordensregeln.
Der Ordensvorstand des Apokryphen Ordens
Illuminatus Annuit coeptis · G 33º · Novus ordo mundi

Werde ordentliches Ordensmitglied


Spezialseiten



Sonderangebote



Jetzt der Tempelritter-Großloge beitreten.

Altersfreigabe: Ab 18

  • Der Apokryphe Orden - Altersfreigabe ab 18 JahrenUm Inhalte des «Apokryphen Ordens » in Bezug auf die Realität korrekt einschätzen zu können, empfehlen wir die Ordensmitgliedschaft erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren.
     
    Nicht alles was einem erzählt wird zählt!
    Aber nicht alles was zählt,
    kann auch erzählt werden.
    Erlebe es im apokryphen Orden.

Ist der Apokryphe Orden kostenlos?

  • Ja! Es gibt weder versteckte Kosten noch Währungen, die gekauft oder gemietet werden müßten.
    Die Mitgliedschaft im "Apokryphen Orden" war, ist und wird es immer sein: Kostenlos!