Quo vadis?    

Annuit Coeptis. Novus ordo mundi. Gemeinsam mit dem apokryphen Orden zu einer neuen Weltordnung. Bild: © Der Apokryphe Orden.

Sie möchten Mitglied im Apokryphen Orden werden?

Beantragen Sie hier ihre Ordensmitgliedschaft und werden Sie ordentliches Mitglied

Alles was Sie dazu benötigen sind:
  • ein wenig Geduld
  • eine Entscheidungsfindung
  • eine E-Mail Adresse unter der Sie erreichbar sind
  • eine Bestätigung der Aufnahme seitens der Ordensgroßmeister
  • eine aussagefähige Kurzbeschreibung ihrer zukünftigen Loge, die Sie mit Hilfe unseres Logen-Konstruktors einfach und komfortabel anlegen können, sobald ihr Noviziat beginnt

Sind Sie bereit? Worauf warten Sie dann noch? Legen Sie sofort los!

Die Ordensmitglieder aus Großlogen, Logen, Geheimbünden und Verbindungen setzen sich zum aktuellem Zeitpunkt zu 45 % aus Illuminaten, 14 % Freimaurern, 17 % Tempelrittern und 6 % Bilderbergern zusammen.
5 % des Ordens bestehen aus fraktionslosen Geheimbünden.
Die verbleibenden 13 % haben den Entschluß gefasst, dem apokryphen Orden direkt beizutreten.
 
Werden auch Sie ein Teil einer weltweiten Verschwörung und gründen oder schließen Sie sich einem Geheimbund an. Es kann so einfach sein! Erstellen oder beteiligen Sie sich an Verschwörungstheorien, Thesen und Zielen. Senden Sie - neben vielen weiteren Optionen - Kleriker, Assassinen oder Spione aus und erlangen Sie mit uns Macht, Ruhm und vielleicht die Weltherrschaft.

Sie haben ihre Entscheidung bereits getroffen? Herzlichen Glückwunsch!
Wählen Sie aus dem rechten Navigationsmenü ihre bevorzugte Großloge, gründen Sie einen eigenen Geheimbund oder schließen Sie sich direkt dem apokryphen Orden an.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Geheimbünden können Sie auch in unserer Ordensbibiothek oder in unserem öffentlichen Ordens-Wiki einsehen.
 
Wir wünschen Ihnen eine spannende und lehrreiche Lektüre.
Der Ordensvorstand des Apokryphen Ordens
i.A. Raptorius
Annuit coeptis · G 32º · Novus ordo mundi

Werde ordentliches Ordensmitglied


Spezialseiten



Sonderangebote



Jetzt eigenen Geheimbund im Apokryphen Orden gründen.

Altersfreigabe: Ab 18

  • Der Apokryphe Orden - Altersfreigabe ab 18 JahrenUm Inhalte des «Apokryphen Ordens » in Bezug auf die Realität korrekt einschätzen zu können, empfehlen wir die Ordensmitgliedschaft erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren.
     
    Nicht alles was einem erzählt wird zählt!
    Aber nicht alles was zählt,
    kann auch erzählt werden.
    Erlebe es im apokryphen Orden.

Ist der Apokryphe Orden kostenlos?

  • Ja! Es gibt weder versteckte Kosten noch Währungen, die gekauft oder gemietet werden müßten.
    Die Mitgliedschaft im "Apokryphen Orden" war, ist und wird es immer sein: Kostenlos!