Hintergrundinformationen Planeten

#01 Advocatus Diaboli


Advocatus Diaboli. Bild: © Der Apokryphe Orden - Opus Magnum 23.Ist Satan Realität? Und wenn ja, ist er dann auch mit gottgleicher Macht ausgestattet?

Bevor hier jetzt weiter um den heißen Brei herum geredet wird, soll die Eingangsfrage jedoch bereits jetzt aus theologischer Sicht beantwortet werden.

Weiterlesen…

Der Ordens-Blog Beitrag «Advocatus Diaboli» wurde von verfasst, in «Götter, Geister und Dämonen, Satanismus, Aberglaube ...» einsortiert, zuletzt am 06.05.2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , versehen.


 

#02 Mars-Photo zeigt Marsbewohner


Beweis: NASA Mars-Photo zeigt versteinerten Marsbewohner. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.ENDLICH: DIE NASA HAT LEBEN AUF DEM MARS ENTDECKT!
Seit dem Sommer 2012 ist der kleine Nasa-Rover „Curiosity“ auf unserem Nachbarplaneten Mars unterwegs und schickt immer aufs neue sensationell spektakuläre Photos, die nicht widerlegt werden können.

Eine neue Aufnahme des NASA Rovers „Curiosity“ sprengt alle Bereiche der menschlichen Vorstellungskraft und erbringt endlich den ultimativen Beweis, um eine der größten Fragen der Menschheitsgeschichte zu klären! Gab oder gibt es Außerirdisches Leben?

Ja, es gab Leben auf dem Mars!
Zu sehen ist ein menschenähnlicher Marsbewohner mit zwei Armen und zwei Beinen.


Weiterlesen…

Der Ordens-Blog Beitrag «Mars-Photo zeigt Marsbewohner» wurde von verfasst, in «Prä-Astronautiker & Ufologen, UFOs, Aliens, Phänomene ...» einsortiert, zuletzt am 12.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , , versehen.


 

#03 Mondreise für Hobby Ufologen


Hobby Ufologen aufgepasst - Google Earth bietet auch MondreiseZum 40. Jahrestag der Mondlandung präsentierte Google potentiellen Hobby-Ufologen die Möglichkeit, mit der kostenlosen Software „Google Earth“ den Mond zu erkunden.

Laut Google verfügt das Programm Google Earth auch über eine Funktion, in der die Astronauten Buzz Aldrin und Jack Schmitt angehende Hobby-Astronauten virtuell über den Mond führen.

Eine Unmenge an Fotos, Videos, geologischen und topografischen Karten, Panaroma-Bildern sowie 3-D Modellen rundet den interaktiven 3-D Atlas des Mondes ab. Als besonderes Highlight werden geführte Multimedia-Touren angeboten.

Weiterlesen…

Der Ordens-Blog Beitrag «Mondreise für Hobby Ufologen» wurde von verfasst, in «Prä-Astronautiker & Ufologen, UFOs, Aliens, Phänomene ...» einsortiert, zuletzt am 24.10.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , versehen.


 

#04 Astrophysiker Hawking warnte vor Aliens


Astrophysiker Stephen Hawking warnte vor Aliens! Grafik: © Der Apokryphe Orden - Opus Magnum 23 Grafik: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi. Opus Magnum 23Wie der „Sunday Telegraph“ berichtete, erklärte der Wissenschaftler Stephen Hawking in seiner TV-Produktion für den „Discovery Channel“ seine Sicht über das Leben in den Weiten des Alls und warnt eindringlich vor dem Kontakt mit höher entwickelten, intelligenten Lebensformen.

Sowohl unter Astronomen und Physikern als auch Ufo-Gläubigen und Alienfreunden war der an den Rollstuhl gefesselte ehemalige Cambridge-Professor Hawking Legende und Idol zugleich. Er veröffentlichte die Bücher „Die illustrierte Kurze Geschichte der Zeit“ und „Das Universum in der Nussschale“ die auch einem Laienpublikum zugänglich sind.

Stephen Hawking bekannte sich dazu, dass er an die Möglichkeit intelligenten Lebens im All glaube. Allerdings sollte sich die Menschheit still verhalten, denn wären uns die Aliens ähnlich, dann würden sie kommen um unseren Planeten auszubeuten und zu zerstören.

Weiterlesen…

Der Ordens-Blog Beitrag «Astrophysiker Hawking warnte vor Aliens» wurde von verfasst, in «Prä-Astronautiker & Ufologen, UFOs, Aliens, Phänomene ...» einsortiert, zuletzt am 28.10.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , , , , , , , , , , versehen.


 

#05 Wenn Erdbeben den Weltuntergang nahen lassen


Wenn Erdbeben den Weltuntergang nahen lassen - Grafik Esoteriker © Der Apokryphe Orden - Opus Magnum 23.Wie die Nasa berichtete, hat sich durch das Erdbeben in Chile die Erdachse erneut verschoben. Dadurch verringert sich – mit unter anderem – aufs neue auch die Länge eines Tages.
Leider für uns nicht zum positiven.

Das Erdbeben in Chile hatte eine Stärke von 8,8 (Energiefreisetzung von ca. 35.000 Hiroshima-Bomben) auf der nach oben offenen Richterskala. Nach ersten Berechnungen des Wissenschaftlers R.Gross von der Nasa hat das Beben weitreichende Folgen für alle Bewohner unseres Planeten.
Gross und sein Team fanden heraus, dass sich die Erdachse um acht Zentimeter verschoben haben könnte.

Dies würde bedeuten, dass unsere Tage auf der Erde nun um 1,26 Mikrosekunden kürzer sind.

Weiterlesen…

Der Ordens-Blog Beitrag «Wenn Erdbeben den Weltuntergang nahen lassen» wurde von verfasst, in «Esoteriker, Weltuntergang, Apokalypse ...» einsortiert, zuletzt am 03.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , , , , , , , , , versehen.


 
 1 2 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2019 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten - Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis. Novus ordo Mundi. | In statu nascendi - Im Zustand des Entstehens. Web-Präsenzen des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten bitten wir um Verständnis. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung der Web-Präsenzen des Apokryphen Ordens erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von fremden verlinkten Internetseiten übernommen. Das Free-2-Play Browsergame «Der Apokryphe Orden» befindet sich in der Entwicklung. Ähnlichkeiten des Apokryphen Ordens mit Personen und Ereignissen aus Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft aus einer der 42 angeschlossenen Parallelwelten unseres Multiversums sind - soweit nicht durch entsprechende Quellenangaben verifizierbar gemacht - entweder rein zufälliger Natur, Satire und Nonsens oder entsprechen Deutungen, Vorhersagen, Vorhersehungen, Meinungen, Kommentaren, Verschwörungen und ähnliches von Großmeistern, Meistern, Mitgliedern, Sehern, Wahrsagern, Mystikern, Esoterikern, Okultisten, Geistheilern, Propheten und weiteren Personen der jeweiligen angeschlossenen Parallelwelt unseres Multiversums, welche jedoch nicht unbedingt auf ihre Welt 23 zutreffen müssen. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Inhaltsverzeichnis | Frisch aktualisiert | Anmelden | Um die Inhalte des «Apokryphen Ordens» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Webseiten des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.