Beiträge Rubrik: Öffentliche Bekanntmachungen

#01 Ordens-Protokoll #06: Innerer Zirkel


Ordens-Protokoll #06: Außerordentliche Versammlung des inneren Zirkels. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Thema:

– Abwesenheit von Ordens-Mitgliedern der äußeren Zirkel (Abwesenheitsregelung)

Protokollant: Templerus

Anwesende Ordensmeister:
Apokryphus, Illuminatus, Freimaurerus, Templerus, Bilderbergus


Abstimmungsergebnis über die Abwesenheitsregelung
Die ehrenwerten anwesenden Ordensmeister des inneren Zirkels haben einstimmig beschlossen, das eine Abwesenheitsregelung einzuführen ist.

Abwesenheitsregelung
Sollte es einem Ordens-Mitglied der äußeren Zirkel nicht möglich sein an einer ordentlichen Ordens-Sitzung teilzunehmen, so hat dieses Ordens-Mitglied seine Abwesenheit im Vorfeld anzukündigen. Bei mehrmaligem Verstoße gegen diese Regelung, oder mehrmaliger Abwesenheit, wird dem Ordens-Mitglied für eine bestimmte Dauer das Stimmrecht entzogen.

Dies bedeutet:
Stimmrechte abwesender Ordens-Mitglieder verfallen.
Stimmrechte abwesender Ordens-Mitglieder der äußeren Zirkel werden bei Abstimmungen ordentlicher Ordens-Sitzungen zu Gunsten der Einstimmigkeitsregel nicht weiter berücksichtigt.

Der Ordens-Blog Beitrag «Ordens-Protokoll #06: Innerer Zirkel» wurde von verfasst, in «Apokryphe Ordens-Protokolle» einsortiert, zuletzt am 12.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , versehen.


 

#02 Ordens-Protokoll #05: Aufnahmeritual


Das Aufnahmeritual des Apokryphen Ordens. Bild: © Der Apokryphe Orden - Opus Magnum 23Thema:

– Abstimmung über das Aufnahmeritual des Apokryphen Ordens

Protokollant: Raptorius

Anwesende Mitglieder des Ordens:
Apokryphus, Illuminatus, Freimaurerus, Templerus, Bilderbergus, Katharus, Rosenkreuzerus, Rothschildus

Abwesende Mitglieder des Ordens:
Opusdeius, Scientologus


Abstimmungsergebnis über das Aufnahmeritual des Apokryphen Ordens
Sieben ehrenwerte Ordens-Mitglieder stimmten für das Aufnahmeritual.
Ein ehrenwertes Ordens-Mitglied stimmte gegen das Aufnahmeritual.
Zwei ehrenwerte Ordens-Mitglieder waren nicht anwesend und haben damit nicht von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht.


Die ehrenwerten anwesenden Ordens-Mitglieder haben einstimmig beschlossen, das Illuminatus und Freimaurerus weitere Hintergrundinformationen über das Aufnahmeritual „Die Dunkle Kammer“ zur Verfügung stellen sollten.

Der Ordens-Blog Beitrag «Ordens-Protokoll #05: Aufnahmeritual» wurde von verfasst, in «Apokryphe Ordens-Protokolle» einsortiert, zuletzt am 26.10.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , versehen.


 

#03 Ordens-Protokoll #04: Aufnahmeritual


Ordens-Protokoll #04: Abstimmung Ufologen & Esoteriker, Bilderberg-Treffen, Aufnahmeritual. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Themen:

– Erneute Abstimmung über die Aufnahme der Ufologen und Esoteriker
– Hintergrundinformationen zu den Bilderberg-Treffen
– Abstimmung über das Aufnahmeritual des Apokryphen Ordens

Protokollant: Raptorius

Anwesende Mitglieder des Ordens:
Apokryphus, Illuminatus, Freimaurerus, Templerus, Bilderbergus, Opusdeius, Katharus, Rosenkreuzerus, Scientologus, Rothschildus


Abstimmungsergebnis über die Aufnahme der Ufologen und Esoteriker
Sieben ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten für die Aufnahme.
Zwei ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten gegen die Aufnahme.
Ein ehrenwertes Mitglieder des Ordens hat sich seiner Stimme enthalten.

Die ehrenwerten anwesenden Mitglieder des Ordens haben einstimmig beschlossen, in einer der folgenden Sitzungen erneut über die Aufnahme der Ufologen und Esoteriker abzustimmen.


Hintergrundinformationen zu den Bilderberg-Treffen
Die ehrenwerten anwesenden Ordens-Mitglieder haben einstimmig beschlossen das Bilderbergus – in Zusammenarbeit mit Rothschildus – weitere Hintergrundinformationen über die Bilderberg-Konferenzen zur Verfügung stellen solle.


Abstimmungsergebnis über das Aufnahmeritual des Apokryphen Ordens
Vier ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten für das Aufnahmeritual.
Sechs ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten gegen das Aufnahmeritual.
Kein ehrenwertes Mitglieder des Ordens hat sich seiner Stimme enthalten.


Die ehrenwerten anwesenden Ordens-Mitglieder haben einstimmig beschlossen, in einer der folgenden Sitzungen erneut über das Aufnahmeritual abzustimmen.

Der Ordens-Blog Beitrag «Ordens-Protokoll #04: Aufnahmeritual» wurde von verfasst, in «Apokryphe Ordens-Protokolle» einsortiert, zuletzt am 12.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , versehen.


 

#04 Ordens-Protokoll #03: Esoteriker & Ufologen


Ordens-Protokoll #03: Aufnahme der Esoteriker und Ufologen. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Thema:
Abstimmung über die Aufnahme der Geheimbünde (Fraktionen) der Ufologen und Esoteriker in den apokryphen Orden

Protokollant: Raptorius

Anwesende Mitglieder des Ordens:
Apokryphus, Illuminatus, Freimaurerus, Templerus, Bilderbergus, Opusdeius, Katharus, Rosenkreuzerus, Scientologus und Rothschildus.


Abstimmungsergebnis:
Vier ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten für die Aufnahme.
Vier ehrenwerte Mitglieder des Ordens stimmten gegen die Aufnahme.
Zwei ehrenwerte Mitglieder des Ordens haben sich ihrer Stimme enthalten.


Die ehrenwerten anwesenden Mitglieder des Ordens haben einstimmig beschlossen, in einer der folgenden Sitzungen erneut über die Aufnahme der Ufologen und Esoteriker abzustimmen.

Der Ordens-Blog Beitrag «Ordens-Protokoll #03: Esoteriker & Ufologen» wurde von verfasst, in «Apokryphe Ordens-Protokolle» einsortiert, zuletzt am 12.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , , versehen.


 

#05 Ordens-Protokoll #02: Geheimgesellschaften


Ordens-Protokoll #02: Neue Geheimbünde, Fraktionen & ehrenwerte Meister. Bild: © Der Apokryphe Orden - Annuit coeptis. Novus Ordo Mundi.Thema:
Aufnahme weiterer Geheimgesellschaften (Fraktionen) in den Apokryphen Orden

Protokollant: Raptorius

Anwesende Ordensmeister:
Apokryphus, Illuminatus, Freimaurerus, Templerus, Bilderbergus


Ergebnis:
Die anwesenden Ordensmitglieder haben einstimmig beschlossen, nachfolgende Geheimgesellschaften (Fraktionen) mit Stimmrecht in den Apokryphen Orden aufzunehmen.

  • „Opus Dei“ vertreten durch den ehrenwerten Opusdeius
  • „Katharer“ vertreten durch den ehrenwerten Katharus
  • „Rosenkreuzer“ vertreten durch den ehrenwerten Rosenkreuzerus
  • „Scientologen“ vertreten durch den ehrenwerten Scientologus
  • „Rothschilds“ vertreten durch den ehrenwerten Rothschildus

Beiträge, Hinweise, Thesen und Verschwörungstheorien der aufgeführten Geheimgesellschaften übernimmt, in jeweiliger Absprache mit den Vertretern der Geheimgesellschaften, Ordensmeister Raptorius.

Der Ordens-Blog Beitrag «Ordens-Protokoll #02: Geheimgesellschaften» wurde von verfasst, in «Apokryphe Ordens-Protokolle» einsortiert, zuletzt am 12.11.2018 aktualisiert und für das Glossar mit , , versehen.


 

Spirituelles Menü

Wer suchet der findet  


Weitere Beispiele zur Suche

 << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>
.~ Nicht alles was einem erzählt wird zählt!  Aber nicht alles was zählt, kann auch erzählt werden.  Erlebe es im Apokryphen Orden. ~.
© 2020 Der Apokryphe Orden - Alle Rechte vorbehalten - Anno Domini Nostri Demiurgus | Annuit coeptis. Novus ordo Mundi. | In statu nascendi - Im Zustand des Entstehens. Web-Präsenzen des Apokryphen Ordens bilden den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten bitten wir um Verständnis. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung der Web-Präsenzen des Apokryphen Ordens erkennen sie Regelwerke, Impressum und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von fremden verlinkten Internetseiten übernommen. Das Free-2-Play Browsergame «Der Apokryphe Orden» befindet sich in der Entwicklung. Ähnlichkeiten des Apokryphen Ordens mit Personen und Ereignissen aus Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft aus einer der 42 angeschlossenen Parallelwelten unseres Multiversums sind - soweit nicht durch entsprechende Quellenangaben verifizierbar gemacht - entweder rein zufälliger Natur, Satire und Nonsens oder entsprechen Deutungen, Vorhersagen, Vorhersehungen, Meinungen, Kommentaren, Verschwörungen und ähnliches von Großmeistern, Meistern, Mitgliedern, Sehern, Wahrsagern, Mystikern, Esoterikern, Okultisten, Geistheilern, Propheten und weiteren Personen der jeweiligen angeschlossenen Parallelwelt unseres Multiversums, welche jedoch nicht unbedingt auf ihre Welt 23 zutreffen müssen. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Inhaltsverzeichnis | Frisch aktualisiert | Anmelden | Um die Inhalte des «Apokryphen Ordens» in Bezug auf die Realität kontextbezogen reflektieren zu können, empfehlen wir die Teilnahme nur Erwachsenen Personen ab einem Mindestalter von 23 Jahren.
.~ Glauben Sie uns kein Wort 23!  Vertrauen Sie niemandem!  Bilden Sie sich ihre eigene Meinung! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Webseiten des Apokryphen Ordens nutzen Session-Cookies um Anwendern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden.